Wie hilft das Erlernen einer Fremdsprache beim Kulturbewusstsein?

Entgegen der landläufigen Meinung geht es beim Erlernen einer Fremdsprache nicht nur darum, sie sprechen zu können. Es geht darum, eine andere Kultur und Gesellschaft zu verstehen und zu erleben und dadurch die eigenen Perspektiven und Sichtweisen auf die Welt zu erweitern.

Viele angehende Sprachenlerner unterschätzen stark, was es bedeutet, kulturell bewusst zu sein. Egal wie vertraut Sie mit Ihrer Heimatkultur sind, Sie können sich der Welt nicht vollständig bewusst sein, es sei denn, Sie haben ein Verständnis für andere Kulturen auf der Welt, egal wie unbedeutend das Land ist und was es der globalen Gesellschaft als Ganzes hinzufügen kann . Die Worte einer Nation sind eine der aussagekräftigsten Darstellungen ihrer Gesellschaft; Wenn Sie beispielsweise auf ein Wort in einer Fremdsprache stoßen, das keine direkte Übersetzung ins Englische hat, offenbart sich eine völlig neue Reihe von Bedeutungen, die den Sprechern dieser Sprache enthüllt, was als wichtig erachtet wird.

Das Erlernen einer Sprache erzeugt beim Schüler Empathie, der von Grund auf beginnt, einen völlig unterschiedlichen Klangsatz zu lernen; der Lernende muss der Aussprache und den verbalen Hinweisen unglaublich genau zuhören und wird dadurch ein viel besserer Zuhörer, der oft mehr Geduld mit anderen entwickelt. Dies alles führt zu besseren Kommunikationsfähigkeiten, zusammen mit der Öffnung von Kommunikationswegen zwischen Lernenden und denen, die die Kultur und Sprache fließend beherrschen. Es entsteht eine Bindung zwischen der Kultur und dem Lernenden, der sich in anderen Kulturen willkommen fühlt und frei ist, diese zu erkunden.

Das kulturelle Bewusstsein reicht jedoch noch tiefer. Beim Kennenlernen einer völlig neuen Kultur erkundet der Lernende, was es bedeutet, Teil einer unverwechselbaren Kultur zu sein, die Sprache zu sprechen und sogar er selbst zu sein.

In der heutigen zunehmend globalisierten Gesellschaft ist das Bewusstsein für globale Angelegenheiten von entscheidender Bedeutung. Damit Unternehmen ihr Potenzial maximieren können, müssen sie nicht nur die Marktlage im Ausland kennen, sondern auch die tiefere Kultur der Nationen verstehen, um vorherzusagen, wie sich der Markt in naher Zukunft verändern wird. Verhandlungen zwischen verschiedenen Ländern erfordern eine Art Bindung, und das kulturübergreifende Bewusstsein sollte dabei helfen, genau das zu erreichen; Ein Verständnis der spezifischen Einstellungen, Herangehensweisen und Entscheidungsstile von jemandem aus einer anderen Kultur wird zweifellos Diskussionen so viel einfacher und erfolgreicher machen.

Daher haben viele angebotene Jobs und Karrieren einen multikulturellen oder internationalen Aspekt, und viele der neu frei werdenden Stellen sind in diesem Bereich angesiedelt. Daher ist das Erlernen einer Fremdsprache unter anderem dadurch von Vorteil, dass Ihnen mit ziemlicher Sicherheit viel mehr Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen; es kann sogar sein, was zwischen Ihnen und einer Beförderung steht.

Obwohl verschiedene Programme zur kulturellen Sensibilisierung leicht verfügbar sind, ist das Erlernen einer Fremdsprache wirklich der beste Weg, um diese Fähigkeit zu erwerben. Durch das Verständnis der Sprache können Sie wirklich in die Kultur eintauchen und so viel mehr erleben, als wenn Sie die Kultur einfach auf Englisch erkunden würden. Die Kompetenz in der entsprechenden Sprache ermöglicht es Ihnen, einheimische Texte zu lesen und anzuhören und wirklich mit Muttersprachlern in Kontakt zu treten, die den besten Hinweis darauf geben, worum es in der Kultur wirklich geht.



Source by Michael R Browne

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to top