www.danreb.com

Geschäft von unschätzbarem Wert

Was ist der Unterschied zwischen einer mechanischen Nähmaschine und einer elektronischen Nähmaschine?

/
/
/
27 Views

Heute werden fast alle produzierten Nähmaschinen mit Strom betrieben. Um eine Nähmaschine zu finden, die mit einem Fuß- oder Kniepedal betrieben wird, müssen Sie eine Antiquität kaufen. Was die Begriffe „mechanische Nähmaschine“ und „elektronische Nähmaschine“ etwas verwirrend macht. Sind die nicht alle elektronisch?

Was die Hersteller der Maschinen mit den Begriffen „mechanisch“ vs. „elektronisch“ vermitteln, ist, wie Sie als Benutzer bestimmen, was Ihre Nähmaschine macht. Es geht mehr um die Schnittstelle und die Einstellungen der Maschine. „Mechanisch“ bedeutet also, dass Sie Knöpfe bewegen, Knöpfe drehen, einen Hebel manuell bewegen usw oder Zickzack. „Elektronisch“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Sie diese Maschinenattribute elektronisch einstellen, normalerweise per Knopfdruck oder Auswahl einer Menüeinstellung auf einem LCD-Bildschirm.

Diese computergesteuerten Steuerungen bestimmen Ihre Stichlänge, Zickzackbreite, Zierstiche und mehr. Viele Jahre lang war dieser Rezensent davon überzeugt, dass der Mehraufwand für die elektronischen Maschinen nicht gerechtfertigt ist und die Elektronik nur eine weitere Sache, die repariert werden muss. Heutzutage gibt es jedoch eine Reihe von elektronischen Nähmaschinen, die mit den besten der mechanischen konkurrieren. Ja, sie sind zwar teurer, machen das aber langfristig durch Einsatzflexibilität sowie „solide Arbeitstier“-Zuverlässigkeit wett. Tatsächlich war dieser Rezensent bei der Erforschung preiswerter „Arbeitspferde“ -Nähmaschinen von vielen mechanischen Angeboten enttäuscht und war überzeugt, dass die unteren elektronischen Maschinen heute eine bessere Investition waren.

Heutzutage sind viele der „billigen Nähmaschinen“ einfach zu billig, um jahrelang zu halten. Einige von ihnen sind in Ordnung, und es ist äußerst wichtig, Bewertungen zu lesen. Marken, die von unseren Müttern und Großmüttern als „Arbeitspferde“ galten, die ein Leben lang halten, lassen heutzutage nicht jedes Modell diesen Erwartungen gerecht werden. Lesen Sie Bewertungen, bestimmen Sie, wer Ihre Garantie abdeckt (der Händler oder der Hersteller) und kaufen Sie von einer zuverlässigen Quelle. Nähen macht Spaß, ist kreativ und kann Ihr Haushaltsbudget auf lange Sicht sprengen. Die Investition in die richtige Nähmaschine für Sie ist wichtig, um alles erkunden zu können, was Sie tun können, ohne die Bank zu sprengen.



Source by Robin A. Brown

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.danreb.com All Rights Reserved