www.danreb.com

Geschäft von unschätzbarem Wert

So starten Sie eine Entenköder-Sammlung

/
/
/
18 Views

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie eine Entenköder-Sammlung starten sollen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Suchen Sie nicht weiter, dieser Artikel erklärt die Prinzipien hinter dem Hobby des Sammelns von Entenködern und um Ihre Sammlung noch heute zu beginnen!

Die Geschichte hinter Duck Decoys:

Die amerikanischen Ureinwohner verwendeten Rohrkolben, Schilf und andere Wasserpflanzen, um schwimmende Lockvögel zu maskieren, um Enten zum Töten anzulocken. Enten waren für die ersten Amerikaner ein wichtiger Wildvogel. Indianer errichten ihre Heimatlager rund um Seen, Teiche und Flüsse, damit sie in der Nähe ein Entenjagdgebiet haben.

Ein Entenköder war ein notwendiges Hilfsmittel, um Vögel in ausreichender Nähe für die Bogenjagd, Speere oder Netze anzuziehen. Archäologen haben Dutzende von uralten Entenködern in Höhlen gefunden, die Tausende von Jahren alt sind.

Wo kann man Entenköder kaufen:

Online-Websites bieten einen großartigen Ort, um eine Entenköder-Sammlung zu starten. Sie bieten gemütliches Einkaufen mit einer großen Auswahl und einfachen Versandoptionen.

Auktions-Websites sind eine weitere gute Idee, wo man Entenköder kaufen kann. Sie finden Vintage-Entenköder, die als antike Volkskunst gelten. Handgefertigte Entenköder aus Holz würden Ihrer Sammlung einen Mehrwert verleihen.

Halten Sie Ausschau nach:

Überprüfen Sie die lokalen Wildgesetze, bevor Sie Entenköder verwenden, um sicherzustellen, dass sie in Ihrem Bundesstaat legal sind. Ein Schlüssel zu einer erfolgreichen Entenködersammlung ist die Auswahl von Ködern, die die lebenden Enten in dem von Ihnen bejagten Gebiet darstellen. Enten haben ein scharfes Sehvermögen, was es wichtig macht, dass Ihre Köder lebensecht sind. Männliche Enten haben normalerweise buntere Federn als die Weibchen.

Niedrigwasserbedingungen und wechselnde Wettermuster wurden für die düstere Entenjagdsaison verantwortlich gemacht. Eingefleischte Jäger, die sich in der Vergangenheit nie zu elektronischen Lockvögeln beugen würden, probieren technisches Spielzeug aus. Diese batteriebetriebenen Entenköder sorgen für echte Bewegung und laden die Ente zu Ihrem Anblick ein. Sie steuern den Entenköder mit einer Fernbedienung.

Einige Lockvögel wurden als unsportlich geächtet, seien Sie also gewarnt, bevor Sie Ihre aufs Wasser nehmen. Mit ihren realistischen Flügelschlägen kann Ihr Entenköder in Gefahr sein, beschossen zu werden!

In den meisten Staaten ist der Wing Magic Decoy legal. Sie pflanzen das Flügelmagie-Modell an eine Stange, an der Sie die Wildenten zeichnen möchten. An den Flügeln ist eine Schnur befestigt, die beim Ziehen eine flatternde und spritzende Bewegung erzeugt. Enten fallen rechts und links darauf herein.

Wenn die Schießerei beginnt, werden Enten vorsichtig, wenn sie in Landnähe fliegen. Der Wing Magic Decoy gibt ihnen ein falsches Gefühl der Sicherheit, wenn sie andere Enten sehen, und BAM!

Viel Glück beim Start Ihrer Entenköder-Sammlung. Die letzten Worte von John James Audubon waren: „Du gehst die Seite von Long Pond hinunter, Billy. Ich gehe diese Seite und wir holen die Enten!“



Source by Joshua McNiel

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.danreb.com All Rights Reserved