Plus Size Bademode Tipps für Plus Size Frauen

Wie bereits erwähnt, würde eine gut gestaltete Bademode in Übergröße Ihre Körperkurven detailliert darstellen, damit Sie attraktiver aussehen und Ihnen Komfort bieten, während Sie Ihren Tag am Strand oder auf einer Kreuzfahrt verbringen. Achten Sie darauf, dass die Schnitte besonders unter den Armen oder dem hohen Beinschnitt nicht zu freizügig sind, da das zusätzliche Fett von hier und da herausquillt und Sie nicht schmeichelhaft aussehen. Einige gut gestylte Badeanzüge wie Empire-Taille, große Träger, Bügel sind sehr zu empfehlen, wenn Sie eine große Oberweite haben; Vermeiden Sie unangepasste Badebekleidung, die Ihnen Unbehagen bereitet, wenn Sie sich im oder außerhalb des Wassers befinden.

Es gibt viele verschiedene Farben oder Muster (Prints) für Bademode, aber Sie sollten die Farben und Prints wählen, die Ihrer tatsächlichen Größe entsprechen. Die Auswahl der Farben für Bademode in Übergröße hängt auch von Ihrer Hautfarbe ab; Wenn Sie einen blassen Teint haben und sich für einen schwarzen Badeanzug entscheiden, würde er Ihnen definitiv nicht gut stehen. Es gibt einige Farben, die alle Hauttypen (blasse, dunkle, helle Haut…) tragen können, zB dunkelviolett; rot; Smaragdgrün; Türkis; erröten (hellrosa, nude). Da Sie eine Frau in Übergröße sind, sollten Sie keine Rouge-Farben wählen, da diese kein Schnittbild ergeben, aber Sie können eine der anderen Farben oben auswählen. Wenn Sie klein sind, werden Sie mit einfarbiger Bademode größer und schlanker aussehen.

Halten Sie sich bei Bademoden-Prints in Übergröße von auffälligen Drucken an Bereichen fern, die Sie nicht betonen möchten, sondern tragen Sie große Prints an den besten Stellen, auf die Sie das Auge lenken möchten. Wenn Ihre Brust beispielsweise kleiner als Ihre Hüfte ist (Birnenform), betonen große helle Muster auf der Brustlinie in Kombination mit uni oder dunkleren Farben im unteren Teil des Badeanzugs Ihre Brust und verleihen Ihren Hüften eine schlanke Illusion. Belebte Allover-Prints in heller oder dunkler Bademode können Ihrem Aussehen schmeicheln und das Auge davon ablenken, auf Ihrem am wenigsten bevorzugten Bereich stehen zu bleiben.

Bademode in Übergröße ist in der Modebranche mit einer Vielzahl von Stilen beliebt geworden, da viele Designer den Markt realistisch erkennen. Aber auch hier sind viele dieser Designer Experten in der Herstellung winziger Badebekleidung für schlanke Modelle. Das bedeutet nicht, dass sie bei der Herstellung von Badeanzügen für Frauen in Übergröße gute Arbeit leisten würden. Sie sollten sich für Marken entscheiden, die von Designern hergestellt werden, die sich auf Übergrößen spezialisiert haben, weil sie Erfahrung in diesem speziellen Bereich haben.

Wenn Sie die obigen Anweisungen befolgen, werden Sie feststellen, dass der Kauf einer schmeichelhaften Bademode in Übergröße, die Sie flacher und jünger aussehen lässt, keine schwierige Sache ist und Sie stolz darauf wären, sie an Ihrem Lieblingsurlaub zu tragen.



Source by Cindy Wydan

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to top