www.danreb.com

Geschäft von unschätzbarem Wert

Einführung in drahtlose Lautsprecher

/
/
/
30 Views

Seit Jahrzehnten haben Lautsprecher eine ominöse Assoziation mit Kabeln, ähnlich wie Telefone in früheren Zeiten. Stereo-Besitzer waren mit Drähten immer gut vertraut. Die Lautsprecher konnten nur so weit gehen, wie die Drähte gingen, und wo die Drähte gingen, konnte man sie sehen. Wie bei anderen kabelgebundenen Geräten bedeutete das Verstecken von Lautsprecherkabeln normalerweise das Bohren von Löchern in die Wand oder den Boden. Dies machte das Verschieben der Lautsprecher schwierig, da Sie auch die Drähte verschieben mussten.

Das Aufkommen des Heimkinos brachte noch mehr Kabel in die Heimumgebung. Anstatt nur zwei Lautsprecher (wie bei einer Stereoanlage) erfordern Heimkinos sechs oder mehr Lautsprecher, alle mit Kabeln! Dies machte nicht nur die Einrichtung eines Heimkinos schwierig, sondern ließ den Raum mit all diesen Kabeln auch unordentlich aussehen. Traditionelle Methoden wurden verwendet, um die Kabel zu verstecken, und wir haben uns alle daran gewöhnt, bis sie natürlich mit drahtlosen Lautsprechern herauskamen. Jetzt können Sie die Lautsprecher dort platzieren, wo Sie sie haben möchten. Wenn Sie sie neu anordnen möchten, können Sie das richtig machen, denn solange Sie einen Platz finden, um sie an die Stromversorgung anzuschließen, sind Sie gut.

Bequemlichkeit

Dies führt uns zu einem der offensichtlichen Vorteile von drahtlosen Lautsprechern: Komfort. Es müssen nicht mehr jedes Mal Löcher in den Boden gebohrt und Kabel verlegt werden, wenn Sie etwas Neues aufbauen möchten. Wenn Sie das Zimmer wechseln möchten, ist das ein Kinderspiel. Kabellose Lautsprecher sind praktisch.

Optik

Der andere Grund, der Menschen zu drahtlosen Lautsprechern führt, ist die visuelle Attraktivität. Sie müssen sich nicht mehr mit unansehnlichen Drähten lieben, die die Ästhetik Ihres Hauses zerstören. Sie können Ihre Lautsprecher überall platzieren, ohne sich Gedanken über die Kabel machen zu müssen.

Betrieb

Wir sind uns alle einig, dass Wireless viel zur Verbesserung der Lautsprecher beigetragen hat, aber wie funktionieren sie? Grundsätzlich schließen Sie am Heimkino-Receiver einen Sender an die Lautsprecherausgänge an, anstatt Lautsprecher anzuschließen. Der Sender sendet dann den Ton über Funkfrequenzen an die Lautsprecher. Jetzt haben Sie Heimkino-Sound ohne die Nachteile von Kabeln.

Andere Anwendungen

Kabelgebundene Lautsprecher können fast überall durch ihre kabellosen Gegenstücke ersetzt werden. Für Computer können Sie Lautsprecher erhalten, die sich mit Bluetooth-Technologie verbinden. Andere Lautsprechersets verbinden sich mit Standard 5,8 GHz, 2,4 GHz oder 900 MHz oder sogar über ein drahtloses Netzwerk. Ob für Paging, Beschallung oder einfach nur eine altmodische Stereoanlage, die drahtlose Technologie macht Lautsprecher einfach zu bedienen und sieht auch noch besser aus.



Source by Leslie Wartman

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.danreb.com All Rights Reserved