Bademode für Damen in Übergröße – Tipps, wie Sie in einem Badeanzug am besten aussehen

Viele große Frauen, die ihren Körper früher am Strand im Stil der Großmütter versteckten, können heute stolz und selbstbewusst auf ihre schmeichelhaften Badeanzüge sein, die speziell entworfen wurden, um Makel zu verbergen und ihrer Figur zu schmeicheln.

Wenn Sie eine Frau mit großen Brüsten sind, ist ein Badeanzug mit Bügeln und einem weich gepolsterten BH notwendig, da er Ihre Brüste hebt, sie ordentlicher und damit attraktiver aussehen lässt und die Aufmerksamkeit nach oben und weg lenkt von unbeliebten Körperstellen. Um den Badeanzug hervorzuheben und mehr Schutz vor der Sonne zu bekommen, sollten Sie schöne modische Accessoires wie einen Strohhut tragen oder Ihre Haare mit einem Schal in Position halten. Ihr Gesamtbild wird die Aufmerksamkeit der Zuschauer ablenken und Sie sehen toll aus und fühlen sich am Strand selbstbewusster.

Denken Sie bei der Auswahl Ihrer Badeanzüge in Übergröße daran, dass Sie in dunkleren Farbtönen frech aussehen, wenn Sie groß und kräftig gebaut sind. Kürzere Frauen sehen in helleren Farben gut aus; Colorblocking vertikal auf demselben Kleidungsstück wird für Frauen mit großer Taille dringend empfohlen.

Ein kurviger Körper mit schimmernder Haut und gesundem Glanz erzeugt in einem Badeanzug in Übergröße sicherlich mehr Anziehungskraft als eine von Bulimie betroffene dünne Figur. Egal, ob es sich um einen schönen Einteiler in gemischten Farben oder um schmeichelhafte zweiteilige Tankinis handelt, Badeanzüge in Übergröße werden bleiben und werden in der Modebranche von Tag zu Tag beliebter.

Der Kauf eines schmeichelhaften Badeanzugs ist viel einfacher geworden, da viele Websites im Internet Bademode in Übergröße verkaufen, die auf große Frauen abzielen, aber es hängt davon ab, welche Aktivität Sie planen (für eine Freizeit oder für regelmäßige Wassergymnastik im Pool) und in welcher Umgebung Sie das Kleidungsstück tragen wird: am Strand oder im chemisch behandelten Pool, sollten Sie bei der Auswahl der Badebekleidung, die aus Polyester- oder Nylon-Spandex-Material besteht, wegen ihrer Strapazierfähigkeit vorsichtig sein. Zum Beispiel ist Nylon- und Spandex-Gewebe dehnbar; Es schmiegt sich an Ihren Körper, gibt Ihnen Komfort und den perfekten Look am Strand, aber es wird nicht lange halten, wenn Sie es oft im Pool tragen (besonders in heißem Wasser). Stattdessen sollten Sie den Badeanzug aus Polyester kaufen, wenn Sie ihn für Wassergymnastik tragen möchten.

Sie können schmeichelhaft aussehen, egal welche Größe Sie haben. Behalten Sie unsere Tipps im Hinterkopf und Sie werden in Ihrem neuen Badeanzug um einiges dünner aussehen.



Source by Cindy Wydan

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to top