7 schnelle Style-Regeln für jede Plus-Size-Frau

Nun, es ist nicht zu leugnen, dass Mode immer der zierlichen Frau zugeneigt ist. Abgesehen von wenigen Ausnahmen haben die meisten Modenschauen dünne Frauen, die ihren Gang in 15 cm hohen Absätzen auf Laufstegen perfektioniert haben. Wenn Sie ein Pluspunkt sind, müssen Sie sich mit begrenzten Auswahlmöglichkeiten und verwirrenden Stilen und Regeln auseinandersetzen. Der Einfachheit halber haben wir einige der fantastischsten Moderegeln für Frauen in Übergröße besprochen. Falls Sie kein Vermögen zum Ausgeben haben, helfen Ihnen diese Ideen bei der richtigen Styling-Entscheidung!

1. Keine weiten Klamotten mehr. Diese lockere und schlecht sitzende Kleidung wird Ihren Bauch oder Ihre großen Arme nicht verbergen. Tragen Sie etwas, das zu Ihrem Körper passt und die Kurven an den richtigen Stellen umarmt. Einige tolle Marken beschäftigen sich mit Damenbekleidung in Übergrößen, und Sie können Optionen für eine Reihe von Größen finden.

2. Tragen Sie Vertrauen und Komfort. Ja, Sie haben richtig gelesen. Wenn Sie sich in dem, was Sie tragen, nicht wohl fühlen, werden Sie sich nie wohl fühlen. Unabhängig von Ihrer Größe müssen Sie sich wohl und effektiv fühlen. Beim Stil geht es um Ihre persönliche Art, Mode zu interpretieren, und Sie müssen sich nicht ständig an die Regeln halten.

3. Suchen Sie nach Shapewear. Im Gegensatz zu dem, was viele Leute glauben, verbirgt Shapewear Ihr Körperfett nicht. Stattdessen umarmt es die Kurven und hilft, den Körper zu straffen, sodass Sie problemlos mehr Kleidung tragen können. Von Kleidern und Röcken bis hin zu schlichten Oberteilen kannst du alles rocken, solange du gute Shapewear hast. Extra-Tipp: Kaufen Sie bei einer bekannten und gefeierten Marke, denn Shapewear muss aus dehnbarem und anschmiegsamem Material bestehen.

4. Entscheiden Sie sich für Oberteile mit V-Ausschnitt. Wenn Sie einen birnenförmigen Körper haben, müssen Sie Oberteile mit V-Ausschnitt tragen, um den Oberkörper zu betonen. Der V-Ausschnitt hilft dabei, die Aufmerksamkeit auf die Körpermitte zu lenken, was ideal für Frauen mit schweren Beinen sein kann.

5. Vermeiden bauchfreie Tops. Während Crop-Tops überall im Trend liegen, sind diese nicht für jeden eine gute Wahl. Frauen in großen Größen sollten längere Oberteile in Betracht ziehen, die dabei helfen können, die Fettpölsterchen um die Taille und den Bauch zu bedecken. Falls Sie von diesem Stil begeistert sind, kombinieren Sie Ihr Oberteil einfach mit einem Paar Denims mit hoher Taille.

6. Tragen Sie Absätze. Absätze sehen bei jedem Mädchen gut aus, aber bei Frauen in Übergröße können Absätze eine Illusion von Höhe erzeugen. Bleistiftabsätze und Stilettos sind immer toll, während Sie auch Blockabsätze und Wedges ausprobieren können. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich mit dem von Ihnen gewählten Paar wohl fühlen, insbesondere wenn Sie an diesem Tag laufen möchten.

7. Holen Sie sich endlich Ihr Make-up! Nichts geht über ein schönes Gesicht, wenn es um einen perfekten Look geht. Verstehen Sie den Anlass und das Gesamtoutfit, bevor Sie sich für Ihre Make-up-Idee entscheiden. Ob rauchige Augen oder eine poppige Sommerlippenfarbe, alles, was Ihre Gesichtszüge betont, kann eine ausgezeichnete Wahl sein!

Suchen Sie jetzt online nach den richtigen Marken für Ihren Kleiderschrank und versuchen Sie beim Einkaufen, mehr als eine Größe zu bestellen, damit Sie eine Größe auswählen können, die zu Ihrer Körperform und Ihrem Typ passt!



Source by Hampry Gomes

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to top