So drucken Sie von einem Apple iPhone auf einen drahtlosen Drucker

[ad_1]

Mit all den Fortschritten in der Technologie werden immer mehr Geräte zu Multitasking-Maschinen. Die Einführung des Apple iPhone zum Beispiel revolutionierte die Welt der Mobiltelefone, indem es jedem ein kleines Multimedia-Wunder gab, das es Ihnen ermöglichte, Anrufe zu tätigen, SMS zu schreiben, Spiele zu spielen, Filme anzusehen, Social-Media-Sites zu aktualisieren und sogar eine Verbindung zu einem drahtlosen Drucker herzustellen .

Das Drucken von einem Apple iPhone ist einfach, schnell und einfach, dank vieler Anwendungen von Drittanbietern, mit denen Sie sich drahtlos mit einem Drucker Ihrer Wahl verbinden können. Im Folgenden finden Sie einige praktische Schritte und die besten Anwendungen, mit denen Sie von Ihrem iPhone auf einem drahtlosen Drucker drucken können.

1. Probieren Sie PrintMagic für das Apple iPhone aus. Mit dieser kostengünstigen Drittanbieteranwendung können Sie Fotos und Dokumente auf jedem drahtlosen Drucker drucken, der den Datenstrom der Page Description Language (PDL) unterstützt. Um sicherzustellen, dass Ihr PrintMagic Ihren Drucker unterstützt, laden Sie am besten zuerst die kostenlose Testversion herunter. Mit dieser praktischen App kann Ihr iPhone über WLAN eine Verbindung zu einem unterstützten Drucker herstellen. Um Text und Webseiten zu drucken, müssen Sie lediglich den Text oder die URL (für Webseiten) kopieren und in die Zwischenablage einfügen, die Anwendung starten und dann drucken. Fotos können in der Zwischenzeit direkt aus Ihrer Mediathek gedruckt werden. Sie können keine E-Mail-Anhänge oder Dokumente drucken, aber zumindest ist das Erstellen von Ausdrucken Ihrer Schnappschüsse schnell und problemlos.

2. Verwenden Sie iPrint Photo von HP. Diese kostenlose Anwendung wurde 2008 von HP veröffentlicht und ist ein praktisches Tool, mit dem Sie 4 x 6-Zoll-Fotos von Ihrem iPhone auf jedem kompatiblen HP-Drucker drucken können, der mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist. Da HP Print Photo kostenlos ist, erwarten Sie nicht viele Funktionen. Sie können nur 4 x 6-Zoll-Fotos drucken. Wenn Sie also Webseiten, Dokumente, Text oder größere Fotos drucken möchten, müssen Sie den alten Weg der Übertragung von Dateien auf einen Computer gehen, bevor Sie sie auf Ihrem HP-Drucker drucken .

3. Laden Sie Print von EuroSmartz herunter und installieren Sie es auf Ihrem Apple iPhone. Die bisher vielseitigste Druckanwendung, Print von EuroSmartz, ermöglicht das Drucken von Fotos, Webseiten, Dokumenten und Kontakten über Mobilfunk- und WiFi-Netzwerke. Das neueste Produkt des Unternehmens mit dem treffenden Namen Print & Share kann Ihnen sogar das Drucken von E-Mails ermöglichen, auf die Sie direkt aus der Anwendung selbst zugreifen sollten. Es ist auch mit nur 2,33 US-Dollar günstig.

4. Versuchen Sie, Air Photo auf Ihrem iPhone zu verwenden. Air Photo ist eine der neuesten Anwendungen, mit denen Sie drahtlos von Ihrem iPhone drucken können. Für nur 1,99 US-Dollar können Sie mit dieser App Fotos über ein WLAN-Netzwerk direkt an einen Drucker senden. Die Bonjour-Anwendung wird gestartet, wenn Sie sich von Ihrem iPhone mit dem Server verbinden. Hier können Sie Ihre Bilder dann bearbeiten oder zuschneiden, bevor Sie sie ausdrucken. Wie ist das für Benutzerfreundlichkeit und Benutzerfreundlichkeit?

5. Entscheiden Sie sich für Avatrons Air Sharing Pro, wenn Sie mehr tun möchten, als nur drahtlos zu drucken. Diese etwas kostspielige Anwendung (9,99 USD) ist eine Art Multitasking-Programm, mit dem Sie Dateien übertragen und freigeben, Dokumente (einschließlich PDF-Dateien) anzeigen und sogar E-Mails senden und auf Remote-Volumes zugreifen können. Es ermöglicht Ihnen als zusätzliche Funktion auch das Drucken von Fotos, Text- und PDF-Dateien, die auf Ihrer iDisk gespeichert sind. Es ermöglicht jedoch kein direktes Drucken aus Safari, Notes oder Ihrer Kamerarolle.

Jetzt haben Sie es – fünf praktische und praktische Apple iPhone-Anwendungen, mit denen Sie drahtlos über ein Netzwerk drucken können. Entscheiden Sie sich für iPrint Photo, wenn Sie einen HP Drucker verwenden (da er kostenlos ist), aber wenn Sie mehr Vielseitigkeit wünschen, dann entscheiden Sie sich für Avatrons Air Sharing Pro. Mit dem iPhone der nächsten Generation am Horizont wird es jedoch vielleicht endlich eine integrierte Druckfunktion geben, die es allen iPhone-Benutzern erleichtert, Fotos, Texte, Webseiten und Dokumente zu drucken.

[ad_2]

Source by John C Arkinn

Leave a Comment