Elektronische Flohhalsbänder – Funktionieren sie wirklich?

[ad_1]

Elektronische Flohhalsbänder sind möglicherweise die neueste Waffe im Kampf gegen Hundeflöhe. Hunde sind seit Jahrtausenden die Begleiter des Menschen. Hunde dienen der Menschheit auf eine Weise, die durch die Technologie nicht dupliziert werden kann. Leider haben die Parasiten, die unsere Hunde tragen, auch die Menschheit geplagt. Flöhe sind ein ständiger Reizstoff für Mensch und Hund sowie Überträger von Krankheiten. In der Vergangenheit war der beste Weg, um Kontrollflöhe auf Ihr Haustier zu bekommen, es regelmäßig zu waschen und zu kämmen. Die Entwicklung von Pestiziden wie DDT hat viele Jahre lang zur Behandlung unserer Wohnungen und Tiere beigetragen. Viele dieser Pestizide hatten jedoch auch Nebenwirkungen oder waren umweltschädlich. Außerdem waren viele dieser Pestizide bei Flöhen unwirksam.

In den frühen 1960er Jahren wurde die Pestizidtechnologie mit Zeitfreigabe mit Kunststoffen kombiniert, um das moderne Flohhalsband herzustellen. Sie wurden als Heilmittel für alle Flohprobleme gefeiert. Sie leisteten gute Arbeit, um Flohbisse bei den meisten Tieren zu reduzieren, die starken und ständigen Angriffen ausgesetzt waren. Sie haben das Problem des Flohbefalls in Häusern oder Zwingern nicht gelöst. Außerdem verursachte die Chemikalie bei vielen Tieren Hautreizungen oder Dermatitis, die schlimmer waren als die Flohbisse. Außerdem waren die Halsbänder nur an der vorderen Hälfte des Hundes am effektivsten, was dazu führte, dass einige Leute ein zweites Halsband um die Taille und den Bauch des Hundes legten. Die neuen Halsbänder töteten unter anderem die gefürchteten Zecken. Tick ​​krabbelt den höchsten Punkt eines Hundes, bevor er die Blutmahlzeit aufnimmt. Dies bedeutet, dass sie versuchen werden, auf dem Weg zum Kopf des Hundes am Flohhalsband vorbeizukriechen, wodurch sie mit dem Insektizid in Kontakt kommen. Dies macht das Halsband zu einer großartigen Möglichkeit, Zecken zu stoppen, lässt jedoch zu wünschen übrig, wenn es um die Bekämpfung von Flöhen geht. All dies führt dazu, dass viele Menschen erwägen, ein elektronisches Flohhalsband zu verwenden.

Bevor Sie das Geld für ein elektronisches Flohhalsband auslegen, sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden. Die meisten Tierärzte werden Ihnen sagen, dass die wirksamste Methode zur Bekämpfung von Flöhen die Anwendung von topisch angewendeten Flohmedikamenten ist. Die meisten Hundebesitzer kennen Advantage, Frontline und die Programmmarken von Flohmedikamenten. Sie alle verwenden einen chemischen Wachstumsregulator Methopren, der die Entwicklung von Flohlarven zu einem Erwachsenen verhindert. Diese Medikamente haben sich als sehr wirksam bei der Lösung von Flohproblemen erwiesen. Tatsächlich kann ein Hund, der das Medikament enthält, buchstäblich alle Flöhe in einem Haus über einen Zeitraum von einem Monat entfernen. Erwachsene beißen den Hund und lassen ihn dann fallen, um Eier zu legen und sterben dann. Diese Eier schlüpfen und die Larven sterben. Warum sollten Sie also eine andere Methode zur Flohbekämpfung in Betracht ziehen?

Viele Hundebesitzer sind besorgt über die Nebenwirkungen von Methopren auf ihre Tiere und suchen daher nach Alternativen zur Flohbekämpfung. Elektronische Schädlingsbekämpfungsgeräte werden in verschiedene Typen unterteilt. Einige verwenden hohe Töne oder Ultraschall, um alle Insekten und Spinnen abzuwehren, während andere Geräte verwenden, die ein elektromagnetisches Feld erzeugen, um Schädlinge abzuwehren. Vor kurzem wurde eine neue Technologie entwickelt, die ionische Luftreinigung verwendet. Im Grunde behaupten sie alle, die Schädlinge aus dem Bereich zu vertreiben, in dem sie sich befinden. Elektronische Flohhalsbänder Verwenden Sie die gleiche Technologie, um die Flöhe zu vertreiben. Die Quintessenzfrage ist, funktioniert dieses Gerät? Entomologen und andere Forscher haben festgestellt, dass diese elektronischen Flohhalsbänder nicht wie behauptet funktionieren. Die Hersteller von elektronischen Flohhalsbändern haben bisher keinen wissenschaftlichen Nachweis erbracht, dass ihre Produkte die behauptete Leistung erbringen. Sie alle verwenden Kundenreferenzen als Verkaufsargument für ihre Produkte, was ihre Behauptungen in Zukunft weniger glaubwürdig macht. Es scheint, dass es viel besser ist, die topisch angewendeten Flohmedikamente zu verwenden, um die Gesundheit, den Komfort und das Wohlbefinden Ihres Hundes zu schützen. Angesichts der Tatsachen würde ich behaupten, dass es unklug ist, sich auf ein elektronisches Flohhalsband zu verlassen, um Ihren Hund vor Flöhen zu schützen.

[ad_2]

Source by Jim Kesel

Leave a Comment